Navigation überspringenSitemap anzeigen

Sachverständiger für Gebäudeschäden in Reutlingen – Schadensgutachten und mehr

Zögern Sie nicht, sich an einen Experten zu wenden, wenn Sie Gebäudeschäden an Ihrem Objekt entdecken!
Beauftragen Sie im Schadensfall einen erfahrenen Sachverständigen – wir sind Ihre Experten im Raum Reutlingen und Umgebung.

Überzeugen Sie sich vom breiten Leistungsspektrum unseres Sachverständigen

Bauausführung:

Gebäudeschäden können vielfältige Ursachen haben. Nicht immer lassen sich diese einfach erkennen und einem einzelnen Gewerk zuordnen. Die Bandbreite an Ursachen reichen von zu hastig ausgeführten Handwerksarbeiten, die einen Mangel darstellen, bis hin zu Materialversagen – für eine fundierte Mangel- bzw. Schadensbegutachtung ist daher ein Sachverständiger erforderlich! Unsere Spezialisten verfügen über die notwendige Kompetenz, Erfahrung und Messtechnik, um Mangelfolgeschäden auszuschließen und Sanierungskonzepte zu erarbeiten.

Unsere Leistungen bei der Bauausführung im Überblick:

  • Begutachtung von Gebäudeschäden
  • Analyse von Mängeln und Mangelfolgeschäden
  • Ermittlung von Versicherungsschäden
  • Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilz
  • Beweissicherung bei Bauschäden
  • Bauabnahme
Bauschäden

Schimmelpilz:

Schimmelpilz ist der Klassiker unter den Gebäudeschäden und tritt immer häufiger auf! Ursachen können das Nutzerverhalten, Baumängel und die Folgen von Wasserschäden sein. Im letzten Fall ist es leider so, dass oft zu spät eine Bautrocknung veranlasst wird – und wer bezahlt die? Nach fünf Tagen kann unter Umständen Schimmelpilzwachstum entstehen und der erfordert bei bestätigtem Befall ganz andere und teurere Maßnahmen. Um als Geschädigter eine dauerhafte Entwertung Ihres Vermögens auszuschließen, ist es ratsam, in folgenden Fällen unbedingt eine professionelle und neutrale Schadensbegutachtung durch einen Sachverständigen für Wasserschäden und Schimmelpilzschäden zu veranlassen:

  • Es liegt sichtbares Schimmelpilzwachstum vor.
  • Es liegt kein sichtbares Schimmelpilzwachstum vor, aber Sie nehmen einen modrigen, feuchten Geruch wahr.
  • Es liegt zwar kein sichtbares Schimmelpilzwachstum vor, aber Sie oder Ihre Angehörigen haben gesundheitliche Beschwerden, die vermutlich durch Mikroorganismen verursacht werden.

Das genaue Ausmaß der Schimmelpilzbelastung kann der Sachverständige mithilfe von Messtechnik, biologischen Schnelltests und dem Einsatz eines Schimmelspürhundes, der auch lange zurückliegende Altschäden erkennt, zerstörungsfrei feststellen und bei Vorliegen eines Befundes in Zusammenarbeit mit einem Mikrobiologen zur endgültigen Beweisführung Laboranalysen veranlassen. Wir bieten Ihnen:

  • Schadenshergang und Schadensaufnahme
  • Bioluminiszens-Schnelltest zum Nachweis auf biologisches Wachstum vor Ort
  • Einsatz eines Schimmelspürhundes
  • Klimaaufzeichungen im Raum über mehrere Tage mittels Datenlogger
  • Materialproben
  • Luftkeimproben
  • Bericht für die Mikrobiologie
Schimmelbefall
Schnelltest-Bioluminiszensmessung
Luftkeimmessung
Schimmelspürhund

Feuchtemessung:

Auch Feuchtigkeit zählt zu den Gebäudeschäden, die nicht selten vorkommen. Folgende wesentlichen Verfahren zur Messung von Bauteilfeuchte können Ihnen unsere Sachverständigen im Rahmen der Schadensbegutachtung anbieten:

  • Messung der Bauteilfeuchte (Leitfähigkeitsverfahren)
  • Messung der Luftfeuchtigkeit, des Taupunktes und der Raumtemperatur
  • Messung des Raumklimas über eine Woche per Datenlogger
  • Wärmebrückenerkennung

Unser Leistungsspektrum spricht Sie an? Nehmen Sie Kontakt zu unseren Sachverständigen auf, wenn Sie eine Schadenbegutachtung für Ihr Objekt benötigen!

Feuchtigkeitsmessgerät
Datenlogger-Diagramm
Dipl.Ing. (FH) Joachim Bader - Logo